Wettbewerbsrecht

Anwältin Dr. Brigitte Lanz, LL.M.

Wir vertreten Sie im Wettbewerbsrecht u. a. bei:

  • Abmahnungen
  • Falsche AGB, Widerrufsbelehrung, Preisangaben oder falsches Impressum auf der Webseite
  • E-Mail-Spam, Faxe oder andere belästigende Werbung
  • Irreführende Werbung

Rufen Sie uns an: 030 97002580

 

WAS IST WETTBEWERBSRECHT UND WOZU IST ES GUT?

Unter dem Begriff Wettbewerbsrecht versteht man allgemein das Recht gegen den unlauteren Wettbewerb, also das Recht für ein faires Geschäftsleben. Unternehmer wie Verbraucher sollen vor „schwarzen Schafen“ in der Unternehmensbranche geschützt werden.

Häufig wird das Wettbewerbsrecht zur Behinderung von Konkurrenten oder als Geldeinnahmequelle mittels Abmahnungen missbraucht. Dieser Missbrauch ist illegal und Sie werden sich in der Regel erfolgreich dagegen wehren können.

Bei unfairem Verhalten können Sie als Unternehmer, Verbraucherschutzverband o. ä. eine Abmahnung aussprechen. Sinn der Abmahnung ist es (bzw. sollte es sein) eine Wiederholung des Verstoßes zu verhindern. Hat die Abmahnung keinen Erfolg, ist oft eine Unterlassungsklage ratsam.

Bild: Relief einer Säule im Landgericht Berlin, Tegeler Weg